Beste PayPal Alternativen für Online Casinos

Die besten PayPal Alternativen für Online Casinos

ppc blog bild mit illustriertem portemonnaie und skrill neteller bitcoin kartenDrei Jahre ist es bereits her, dass sich PayPal aus dem deutschen Glücksspielmarkt zurückgezogen hat und der Begriff PayPal Casino in der Ecke verstaubt. Drei Jahre hattest du nun Zeit, eine geeignete Alternative für PayPal zu finden, die dir deinen Spielspaß ermöglichen und unnötiges Kopfzerbrechen in Sachen Ein- und Auszahlungen in Online Casinos ersparen.

Mit dem Ausstieg des größten und beliebtesten Zahlungsdienstleisters der Welt hat PayPal vielen Kunden und ja, auch mir, Frust herbeigezaubert. Was waren die Vorteile von PayPal im Vergleich zu anderen E-Commerce-Anbietern doch schön. Selbst Jahre nach dem traurigen Bye-Bye suchen etliche Spieler nach möglichen PayPal Casinos. Doch gibt es keine ähnlichen oder zumindest akzeptablen Zahlungsalternativen zu PayPal?

Ist PayPal ein alternativloser König im Online Casino?

Lange Zeit dominierte der US-amerikanische e-Wallet-Anbieter als populärste Zahlungsmethode die deutsche Online-Glücksspiellandschaft. Seit 2019 ist Schluss und Spieler wie du und ich müssen uns auf die Suche nach Alternativlösungen begeben. Doch gibt es diese überhaupt im Jahr 2022? Die Sachlage ist eindeutig: PayPal ist nicht zu ersetzen.

Das erfolgreichste Zahlungssystem beherrscht wie kein anderer die Welt des Gamblings. Nur in Deutschland eben nicht, aufgrund der schwierigen Rechtslage rund um Glücksspiel und dem mittlerweile bekannten Glücksspielstaatsvertrag, der im Juli 2021 die Branche seither umkrempelt. Allein in Deutschland hat PayPal über 20 Millionen aktiver Kunden, die die Bezahlmethode regelmäßig nutzen und das bis 2019 auch für Online Casinos.

Schon gut, aber keiner macht’s wie PayPal

Immer wieder schreiben irgendwelche Internetseiten, dass alternative Zahlungsmethoden wie Kreditkarten, Sofortüberweisungen, e-Wallets wie Skrill und Neteller oder neuerdings Kryptowährungen doch eine Super-Kompensation zu PayPal darstellen. Ich kann dir als selbsternannter Gambling-Experte sagen, dass stimmt nur in Teilen. Alle Zahlungsmethoden, die die Bank mit dem Casino verbinden, gewähren dir Null-Komma-Null Anonymität. Dazu zählen eben Zahlungen mit Kreditkarten, VISA oder der Gebrauch von Instant Banking.

Ganz im Gegenteil, jede Bank kann mitverfolgen, in welches Online Casino du gerade reinbutterst. Und dann kommt im ungünstigsten Fall der Anruf deines Finanzinstituts, dies doch bitte sein zu lassen. Mit PayPal kommt so was gar nicht erst in Frage. Denn wie du sicherlich weißt, hinterlegst du in der e-Wallet dein Bankkonto. Die Zahlungen werden aber mit PayPal abgewickelt. Sprich: Sowohl das Online Casino als auch deine Bank wissen nicht, von woher der Geldtransfer überhaupt kommt.

Die Transaktionsgeschwindigkeit von PayPal ist ebenfalls fast einzigartig und damit alternativlos. Während du bei Kreditkarteneinzahlungen oder bei der klassischen Sofortüberweisung immer wieder deine persönlichen Daten angeben musst, genügt ein Klick bei PayPal. Schon wird dein gewünschter Betrag in Sekundenschnelle auf dein Online Casino Account transferiert.

Zahlungsalternativen für Online-Casino-Spieler 2022

Wie du sicherlich schon richtig mitbekommen hast, bin ich kein Fan von Ein- und Auszahlungen mit Kreditkarten oder Sofortüberweisungen. Der Tatsache geschuldet, dass Glücksspiel in Deutschland zwar mittlerweile legal ist, aber nur wenige Anbieter überhaupt eine gültige deutsche Glücksspiellizenz besitzen, ist das Online Casino Game weitestgehend verboten. Ein Grund mehr, genau diesen Zahlungsmöglichkeiten den Rücken zu kehren. Im Folgenden liste ich dir Alternativen auf, die Ähnlichkeiten zu PayPal aufweisen und auf die du definitiv setzen kannst.

Die E-Wallets Neteller & Skrill

Neteller und Skrill gehören neben PayPal zu den digitalen Wallets, mit denen man bequem Ein-und Auszahlungen in Online Casinos tätigen kann. Sowohl Neteller als auch Skrill gehören zur Paysafe-Gruppe und werden durch die unabhängige britische Finanzmarktaufsichtsbehörde FCA reguliert. Auf beiden digitalen Geldbörsen kannst du in kurzer Zeit eigenständig Geld aufladen oder es mit deinem Bankkonto verbinden. Von dort aus sind Transaktionen in jede digitale Spielhalle oder sonst wohin möglich.

Beide haben den großen Vorteil gegenüber klassischen Bezahlmethoden, dass Zahlungswege eben nicht unmittelbar mit deiner Bank verknüpft sind. Ein Segen für die Anonymität des Spielers. Positiv zu bewerten ist ebenfalls die hohe Schnelligkeit der Transaktionen, dafür umso unattraktiver die zum Teil hohen Transaktionsgebühren, die beispielsweise bei PayPal wesentlich geringer ausfallen.

Weiterhin findest du die beiden e-Wallet-Anbieter in so gut wie jedem Online Casino. Seit dem Rückzug von PayPal, strahlen beide Zahlungsanbieter vor hohem Nutzeraufkommen. Egal ob du in Online Casinos, in Sportwetten, Trading, Live-Gambling wie Poker einzahlst oder Geld an deine Liebsten und Freunde versendest, Neteller und Skrill stellen hier zu PayPal die wohl besten Alternativen dar. Und sind dabei auch ebenbürtig in puncto Sicherheit.

Kryptowährungen

In Zeiten der Digitalisierung sind e-Wallets aus dem Online-Geschäft nicht mehr wegzudenken. Aber auch die mittlerweile in der Gesellschaft zum Teil etablierten Kryptowährungen wie Bitcoin und Co. eröffnen neue Chancen für die Welt des Glücksspiels. So kann das Cybergeld als Zahlungsmittel für diverse Krypto Casinos genutzt werden. Darüber hinaus weist es diverse Vorteile gegenüber klassischen Zahlungsmethoden auf. Zusätzlich sind die momentanen Krypto Casinos in Sachen Innovativität nicht zu übertreffen.

Mal abgesehen von der oftmals kritisch zu betrachtenden hohen Volatilität der Währungen, eignen sie sich perfekt für Ein- und Auszahlungen in entsprechende Online Casinos. So benötigst du lediglich eine Krypto-Wallet, auf der du deine gehaltenen Kryptowährungen verwalten und mit ihnen aktiv Transaktionen tätigen kannst. Also im Prinzip wie eine e-Wallet, nur dass hier keinerlei Verbindung zu irgendwelchen Banken existiert – Was ein wirklich großes Plus bedeutet.

Gerade Krypto-Fans betonen immer wieder die hervorragende Pseudonymität und Diskretion in der Nutzung digitaler Assets. Voraussetzung ist, dass du vorab Digitalwährungen, meist bevorzugt Bitcoin, Ether oder Solana besitzt. Kryptowährungen überzeugen durch Sicherheit, Anonymität und schneller Transaktionsgeschwindigkeit. Auch wenn sie im Vergleich zu Neteller, Skrill und PayPal seltener als Einzahlungsmethode zur Verfügung stehen, stellt dieser Weg eine eindeutig bessere Alternative zu den oben genannten kritischen Ein- und Auszahlungsmöglichkeiten dar.

Fazit

PayPal ist und bleibt der Favorit vieler Online Spieler. Zu groß ist das Nutzeraufkommen, zu umfangreich die Vorteile des e-Wallet-Anbieters. Die drei genannten Alternativen Neteller, Skrill und die Möglichkeit mit Kryptowährungen in die Welt der Online Casinos einzutauchen, stellen gute Lösungen dar, den traurigen Verzicht von PayPal zu kompensieren. Zumal außer der Nutzung einer Alternative gar keine anderen Möglichkeiten bleiben.

Dennoch wünschen sich viele Gambler den treuen E-Wallet-König zurück. Die Zukunft ist ungewiss, doch die Hoffnung wird groß geschrieben und mit der Legalisierung des Glücksspiels in Deutschland ist die Chance größer denn je, dass PayPal den Weg in die Casinowelt zurückfindet.